AGB

1. Geltungsbereich; Allgemeine Pflichten des Bestellers
    • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Bestellungen durch einen Verbraucher (nachfolgend «Besteller») der Foodathome.ch GmbH. Damit wird das gesamte Vertragsverhältnis ausschliesslich durch die nachfolgenden Bestimmungen geregelt. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers werden nicht Vertragsbestandteil.
    • Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
    • Das Angebot von Foodathome.ch GmbH richtet sich an Endverbraucher. Die bestellte Ware ist nicht für den Wiederverkauf bestimmt. Daher werden nur Bestellungen in haushaltsüblichen Mengen angenommen.
    • Alle Angaben, die der Besteller im Bestellprozess macht, haben aktuell und wahrheitsgemäss zu sein.
    • Foodathome.ch GmbH behält sich das Recht vor, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

       

      2. Vertragsabschluss; Unverbindliche Angaben

      • Alle Angaben zu den Waren und Preisen von Foodathome.ch GmbH vor Vertragsschluss sind freibleibend und unverbindlich. Die Produktabbildungen müssen nicht mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen oder - änderungen zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung von Artikeln kommen. Mängelansprüche bestehen nicht, insoweit die Veränderungen für den Besteller zumutbar sind.
      • Ein gültiger Kaufvertrag zwischen Foodathome.ch GmbH und dem Besteller wird durch die Annahme eines Angebots des Bestellers durch Foodathome.ch GmbH wie folgt geschlossen: Mit dem Anklicken der Schaltfläche «Jetzt bezahlen» gibt der Besteller ein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags über die im Warenkorb befindliche Ware ab. Die Annahme dieses Angebots erfolgt durch Foodathome.ch GmbH in der Form einer Annahmeerklärung (Bestellbestätigung) oder durch die tatsächliche Zusendung der bestellten Ware. Bis zu diesem Zeitpunkt steht es Foodathome.ch GmbH frei die Annahme des Angebots zu verweigern, insbesondere bei Vorliegen etwaiger Lieferengpässen. Foodathome.ch GmbH kann das Angebot des Bestellers innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Produkte und deren Darstellung auf der Webseite können nicht als rechtlich bindendes Angebot verstanden werden, sondern bilden lediglich einen unverbindlichen Online-Katalog.
      • Die Bestellbestätigung wird per E-Mail zugesandt. Im Anhang zu der Bestellbestätigung erhalten Sie die Rechnung zu Ihrer Bestellung.
       
        3. Preise und Zahlungsbedingungen
        • Sofern sich aus dem Angebot nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Endpreise, welche die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Gegenebenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.
        • Die Zahlung der Waren erfolgt mittels der angebotenen Zahlungsmittel per Vorkasse, d.h. die Zahlung des Gesamtbetrages (errechnet aus dem angegebenen Kaufpreis zuzüglich der gegebenenfalls anfallenden Versandkosten) auf das Konto von Foodathome.ch GmbH, ist sofort nach Vertragsabschluss fällig.
        • Der Kaufpreis ist während des Zahlungsverzugs des Bestellers zu verzinsen. Der Verzugszins beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.
        Foodathome.ch GmbH akzeptiert Gutschriften auf dem PayPal-Konto der Foodathome.ch GmbH erfüllungshalber (§ 364 Abs. 2 BGB). Die Vertragsbeziehungen zwischen PayPal und dem Besteller richten sich ausschliesslich nach den Nutzungsbedingungen von PayPal.
        Auch Zahlungen, die per Kreditkarte abgewickelt werden sind möglich. Der Besteller hat insofern die Wahl.
         
          4. Lieferung; Liefervoraussetzungen; Eigentumsvorbehalt: Gefahrenübergang,
          • Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware.
          • Foodathome.ch GmbH liefert den Kaufgegenstand an die vom Besteller elektronisch mitgeteilte Adresse.
          • Die Lieferung erfolgt ausdrücklich erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrages.
          • Der Besteller verpflichtet sich sicherzustellen, dass die Sendung der Ware bei der angegebenen Lieferadresse möglich ist. Ist die Sendung nicht möglich, gerät der Besteller in Annahmeverzug.
          • Ist die Ware im Moment der Sendung noch nicht bezahlt, behält sich Foodathome.ch GmbH das Eigentum bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.
           
            5. Rücktrittsrecht

             

            • Soweit nach Vertragsschluss einer der nachfolgend aufgeführten sachlichen Gründe besteht, ist Foodathome.ch GmbH zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag mit dem Besteller berechtigt:
            • Bei unrichtiger Selbstbelieferung
            • Bei nicht rechtzeitiger Selbstbelieferung
            Das gilt nicht bei von Foodathome.ch GmbH schuldhaft herbeigeführten Nichtbelieferungen. Foodathome.ch GmbH verpflichtet sich, den Besteller nach Möglichkeit unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Leistung zu informieren. Bereits ausgetauschte Leistungen, insbesondere ein bereits vom Besteller bezahlter Gesamtpreis, werden unverzüglich erstattet.

             

             

               

              6. Mängelhaftung
              • Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich die Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).
              • Bestellt ein Verbraucher, so wird er gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und hiervon Foodathome.ch GmbH in Kenntnis zu setzen.
              • Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 10 (zehn) Tagen an Foodathome.ch GmbH auf dessen Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen.
               
                7. Haftung von Foodathome.ch GmbH; Obliegenheit des Bestellers
                • Foodathome.ch GmbH haftet:
                • Nach dem Produkthaftungsgesetz, aus der Übernahme einer Garantie oder wegen arglistiger Täuschung.
                • Wenn Foodathome.ch GmbH haftet für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit sowie nach Massgabe des Produkthaftungsgesetzes unbeschränkt. Jegliche weitere Haftung für Foodathome.ch GmbH oder deren Hilfspersonen ist ausgeschlossen.
                • Der Besteller ist verpflichtet Produkt-, Verzehr- und Warnhinweise zu gelieferten Produkten vor Verwendung sorgfältig zu lesen und zu beachten.

                8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

                • Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien ist Schweizer Recht anwendbar unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Bundesgesetzes über das internationale Privatrecht und das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf. Für Streitigkeiten sind die Gerichte in Bern zuständig.

                 

                img

                Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!